KFV Wunsiedel

Kreisfeuerwehrverband Wunsiedel

im Fichtelgebirge e.V.

Festzug der Feuerwehr-Oldtimer in Marktredwitz

Einen Festzug der Feuerwehr-Oldtimer gab es in der Innenstadt von Marktredwitz. Im Rahmen des 150-jährigen Jubiläums fand die Ausfahrt der historischen Fahrzeuge von Waldsassen nach Marktredwitz statt. Eine sehr große Zahl an Besuchern verfolgte die Einfahrt in den Markt. 1. Vorsitzender Michael Heindl begrüßte jeden der etwa 60 Oldtimer in der Dammstraße. SBI Harald Fleck überreichte ein Willkommensgeschenk.
 
Dr. Wolfgang Fortelny, Vorsitzender der FF Waldsassen, und Klaus Geyer, Historischer Feuerwehrverein Marktredwitz, hatten die beeindruckende Fahrt organisiert. "Feuerwehrpapst" Fortelny überreichte an FF Marktredwitz ein einmaliges Erinnerungsgeschenk, in Form eines individuell gravierten Pokals. 2. Vorsitzender Max Seiler holte den Konvoi an der Stadtgrenze ab und leitete ihn in die Innenstadt. SBM Heinz Jahreis rief die einzelnen Fahrzeuge aus ihrer Warteposition ab, um in den Markt zu fahren. Dort bestaunten die Besucher die Fahrzeuge und fachsimpelten mit den Fahrzeugbesatzungen.
 
Der Nachmittag war Öffentlichkeitsarbeit für die Feuerwehr der besonderen Art. Vielen Dank an alle Mitwirkenden, Organisatoren, Helfer und interessierte Gäste. 
Weitere Bilder zur Veranstaltung und den einzelnen Fahrzeugen folgen auf www.feuerwehr-marktredwitz.de
<< zurück
  • Lehrgangskatalog Landkreis 2018
    Mehr >>
  • Ärztliche Bescheinigung G 26.3
    Mehr >>
  • Landkreiszeitung 2015
    Mehr >>