KFV Wunsiedel

Kreisfeuerwehrverband Wunsiedel

im Fichtelgebirge e.V.

Schwimmsauger für Extremwetterlagen

Starkregen und Überschwemmungen suchen Bayern verstärkt heim. Die Feuerwehren müssen vielerorts das Wasser abpumpen. Die trockenen und heißen Sommer der letzten Jahre führten hingegen zu einigen Wald- und Flächenbränden und ließen mancherorts das Löschwasser knapp werden.
Die Versicherungskammer Bayern stellt deshalb den bayerischen Feuerwehren insgesamt 1.000 Schwimmsauger im Gesamtwert von 500.000 € zur Verfügung. Mit dem Schwimmsauger kann die Feuerwehr Löschwasser oder Schmutzwasser auch bei geringem Wasserstand pumpen.
Der Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge erhielt davon insgesamt 10 Schwimmsaugkörbe. 5 wurden bereits in den Jahren 2019/2020 ausgeliefert und weitere 5 konnten gestern im Feuerwehrhaus der FF Schönwald im Beisein von Landrat Peter Berek und Florian Ramsl (VKB) übergeben werden.
Die besonderen Saugkörbe erhielten die Feuerwehren Röthenbach, Heidelheim, Brand-Haingrün, Meierhof, Bernstein, Birkenbühl-Schwarzenhammer, Schönwald, Nagel, Silberbach und Neuhaus a. d. Eger.
Wir bedanken uns an dieser Stelle im Namen der genannten Feuerwehren bei der Bayerischen Versicherungskammer für die Unterstützung.
<< zurück
  • Anmeldeformular Leistungsprüfungen
    Mehr >>
  • Ärztliche Bescheinigung G 26.3
    Mehr >>
  • Lehrgangskatalog 2020
    Mehr >>
  • Beschlussfeststellung 2020: Entlastung des Kassiers und des Kreisjugendfeuerwehrausschusses
    Mehr >>
  • Jahresbericht des Kreisjugendfeuerwehrwartes
    Mehr >>