KFV Wunsiedel

Kreisfeuerwehrverband Wunsiedel

im Fichtelgebirge e.V.

Tipps für sicheres Grillen

Wenn die Temperaturen steigen und sich das Leben wieder draußen abspielt, startet bei Vielen auch die Grillsaison. Damit die Grillparty zu einem rundum gelungenen Freizeitvergnügen und nicht zur Katastrophe wird, sollten einige Grundregeln beachtet werden:
 
- sicheren und festen Standplatz für den Grill suchen
- Abstand zu brennbaren Stoffen halten (mindestens 2 – 3 Meter)
- den Grill nur im Freien benutzen (Kohlenmonoxidvergiftung)
- zum Anzünden des Grills nur Trockenbrennstoffe oder Grillanzünder verwenden – niemals brennbare Flüssigkeiten (z. B. Spiritus oder Benzin)
- das Feuer nicht mit Pressluft oder Sauerstoff anfachen
- Löschmittel bereithalten (z. B. Feuerlöscher oder Eimer mit Wasser)
- Kinder nicht unbeaufsichtigt mit dem Grill hantieren lassen
- am Grill keine Synthetik-Kleidung tragen (schlagartige Brandgefahr)
- nach dem Grillen die Glut vollständig ablöschen
- heiße Kohlereste (Asche) nie in Müllgefäße aus Plastik o.ä. füllen
- zur Vermeidung von Waldbränden immer den gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsabstand von 300 Metern einhalten
- bei Unfällen oder Bränden sofort den Rettungsdienst bzw. die Feuerwehr über die Telefonnummer 112 rufen

Der Kreisfeuerwehrverband Wunsiedel im Fichtelgebirge e. V. wünscht Allen eine tolle Grillsaison 2019 und guten Appetit!




<< zurück
  • Anmeldeformular Leistungsprüfungen
    Mehr >>
  • Lehrgangskatalog Landkreis 2019
    Mehr >>
  • Lehrgangskatalog Landkreis 2018
    Mehr >>
  • Ärztliche Bescheinigung G 26.3
    Mehr >>