KFV Wunsiedel

Kreisfeuerwehrverband Wunsiedel

im Fichtelgebirge e.V.

Lehrgangsinformationen

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um an einem Aus- oder Fortbildungsmodul teilnehmen zu können?
» Lehrgangsvoraussetzungen

Welche Mindestteilnehmerzahl ist erforderlich, dass ein Modul stattfindet?
» 
Teilnehmerzahlen
 
Welche Lehrgangsgebühren kommen auf meine Gemeinde zu, wenn ich an einem Aus- oder Fortbildungsmodul teilnehme?
»
 Lehrgangsgebühren
 
Wie melde ich mich zu einem der Module, Lehrgänge, Schulungen und Seminare an?
»
 Anmelderegularien
»
 Anmeldeformular (neu - bitte für zukünftige Anmeldungen nur dieses Formular verwenden!)
 
Wann finden die Aus- und Fortbildungsmodule statt und wer ist mein Ansprechpartner?
» Termine und Ansprechpartner
» Erreichbarkeiten der Ausbildungsleiter
» Quartalsübersicht Ausbildung
» Jahresübersicht Ausbildung


Modulare Truppausbildung (MTA) - Basismodul   -   Hinweise für Nachholer

Feuerwehrdienstleistende, die an einem MTA-Basismodul teilgenommen haben, aber nicht alle Ausbildungsabschnitte absolvieren konnten, sind gehalten, ausbildungsrelevante Teile nachzuholen. Dies sollte möglichst im Rahmen des nächsten Lehrgangs erfolgen.
Die nachzuholenden theoretischen oder praktischen Einheiten können dem vom Fachbereich 3 des Kreisfeuerwehrverbandes ausgegebenen Ausbildungsheft entnommen werden.
Der MTA-Ausbildungsplan mit Terminen wird ca. drei Wochen vor Beginn des nächsten Lehrgangs hier veröffentlicht. Der Kommandant meldet daraufhin seine(n) Nachholer formlos per E-Mail beim Lehrgangsleiter für die jeweiligen Ausbildungsabschnitte an und entsendet den/die Teilnehmer. Die Ausbildungshefte sind zum Lehrgang zur Bestätigung mitzubringen.
Die Lehrgangszeugnisse werden nach Bestätigung aller relevanten Ausbildungsabschnitte an den/die Teilnehmer ausgegeben bzw. an die jeweilige Feuerwehr gesandt.
 


  • Lehrgangskatalog Landkreis 2018
    Mehr >>
  • Ärztliche Bescheinigung G 26.3
    Mehr >>