KFV Wunsiedel

Kreisfeuerwehrverband Wunsiedel

im Fichtelgebirge e.V.

Alarmierung zu Verkehrsunfall auf der A 93 bei Thiersheim

Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der A 93 bei Thiersheim  wurde FF Marktredwitz zusammen mit FF Thiersheim alarmiert. Der Unfall hatte sich jedoch an der Ausfahrt Thiersheim auf die Staatsstraße ereignet, so dass ein Eingreifen der FF MAK nicht erforderlich war. Die weiteren Einsatzmaßnahmen wurden durch FF Thiersheim durchgeführt.

Bericht Frankenpost-online, 27.12.2016 
Als am ersten Weihnachtsfeiertag ein 19-jähriger Autofahrer aus Marktredwitz von der A 93 kommend an der Ausfahrt Thiersheim auf die Staatsstraße einbiegen wollte, missachtete er die Vorfahrt einer ebenfalls 19-jährigen Pkw-Fahrerin aus Waldershof. Prompt fuhr er mit seinem Wagen in die Fahrerseite des Autos der Waldershoferin. Die junge Frau musste mit Prellungen und Verdacht auf eine Gehirnerschütterung ins Klinikum nach Marktredwitz gebracht werden. An ihrem Auto entstand Totalschaden. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Polizei beziffert den Gesamtschaden auf etwa 6000 Euro. Ebenfalls im Einsatz waren die Feuerwehr Thiersheim und die Autobahnmeisterei Rehau. Der junge Mann muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten. 
<< zurück
  • Lehrgangskatalog Landkreis 2019
    Mehr >>
  • Lehrgangskatalog Landkreis 2018
    Mehr >>
  • Ärztliche Bescheinigung G 26.3
    Mehr >>