KFV Wunsiedel

Kreisfeuerwehrverband Wunsiedel

im Fichtelgebirge e.V.

Angebranntes Essen in Wunsiedel

WUNSIEDEL - Für ein umfangreiches Aufgebot an Einsatzkräften von Feuerwehr und BRK sorgte am gestrigen Nachmittag - wie sich später herausstellen sollte - "nur" angebranntes Essen. Nachdem die ILS Hochfranken per Notruf von der Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus informiert worden war, alarmierte sie nach Schlagwort "Brand Mehrfamilienhaus/ausgedehntes Gebäude" B4. Die Ursache war von den ersteintreffenden Kräften schnell ausfindig gemacht, sodass der Feuerwehreinsatz rasch beendet werden konnte. Einige noch auf Anfahrt befindliche Kräfte konnten abdrehen.
 
Die ältere Dame, der das Missgeschick passiert war, wurde vorsorglich dem anwesenden Rettungsdienst übergeben. Im Einsatz bzw. ausgerückt waren die Feuerwehren aus Wunsiedel, Holenbrunn, Schönbrunn, Tröstau und Hildenbach sowie die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung der FF Marktleuthen und die Atemschutzsammelstelle der FF Weißenstadt.

<< zurück
  • Lehrgangskatalog Landkreis 2018
    Mehr >>
  • Ärztliche Bescheinigung G 26.3
    Mehr >>
  • Landkreiszeitung 2015
    Mehr >>