KFV Wunsiedel

Kreisfeuerwehrverband Wunsiedel

im Fichtelgebirge e.V.

Großalarm - Meldung: Brand in der Grundschule Marktredwitz

Die ILS Hochfranken veranlasste die Alarmierung einer großen Anzahl von Feuerwehren aus dem Stadtgebiet Marktredwitz, aus Wunsiedel und Marktleuthen (Unterstützunggruppe Örtliche Einsatzleitung) nach Einsatzstichwort "Brand Schule". Die Meldung kam von der Grundschule Marktredwitz mit etwa 450 Schülerinnen und Schülern.
 
Nach Erkundung stellte sich heraus, dass im Fachklassentrakt ein Tonbrennofen überhitzt war. Klassenräume waren leicht verraucht. In Abstimmung mit den Lehrkräften waren am Ofen selbst keine weiteren Maßnahmen erforderlich, das Gerät sollte sich weiter abkühlen. Wegen der Alarmzeit um 7.35 Uhr führte der Einsatz zu einem kleinen Verkehrschaos um Umfeld der Schule. Über die Homepages der Stadt und der Schule sowie über soziale Medien wurde später der Hinweis gegeben, dass ein normaler Schulbesuch möglich ist.
<< zurück
  • Lehrgangskatalog Landkreis 2018
    Mehr >>
  • Ärztliche Bescheinigung G 26.3
    Mehr >>
  • Landkreiszeitung 2015
    Mehr >>