KFV Wunsiedel

Kreisfeuerwehrverband Wunsiedel

im Fichtelgebirge e.V.

Wohnhausbrand in Brücklas

BRÜCKLAS - Drei leicht verletzte Bewohner und Sachschaden in Höhe von rund 100.000 Euro sind die Bilanz eines Wohnhausbrandes vom frühen Montagmorgen in Brücklas, einem Ortsteil der Gemeinde Röslau.
 
Gegen 2.30 Uhr ging die Mitteilung über das Feuer bei der Polizei-Einsatzzentrale in Bayreuth ein. Die Einsatzkräfte wurden durch die ILS HochFranken zunächst nach dem Schlagwort „Brand Wohnung" alarmiert. Die kurze Zeit später eintreffende Feuerwehr Röslau meldete, dass eine Wohnung im Obergeschoss im Vollbrand stehe und das Feuer bereits auf das Dach überzugreifen droht. Unverzüglich wurde eine angeforderte Alarmstufenerhöhung auf B4 durchgeführt.
 
Eine Doppelhaushälfte stand in hellen Flammen. Die dreiköpfige Familie im Anwesen konnte sich über den Balkon rechtzeitig ins Freie retten. Durch die starke Rauchentwicklung mussten sich alle Personen wegen einer Rauchgasvergiftung behandeln lassen. Das erste Obergeschoss des Hauses brannte fast vollständig aus und auch das Erdgeschoss wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Eine angeforderte zweite Drehleiter aus Marktredwitz braucht nicht mehr einzugreifen. Insgesamt waren rund 130 Einsatzkräfte eingesetzt. Der Sachschaden konnte insgesamt größtenteils auf das vorgefundene Ausmaß begrenzt werden, auch blieben alle Nebengebäude unversehrt. Die FF Röslau übernahm die Brandwache und übergab um 9:00 Uhr die Einsatzstelle an die Polizei.
 
Der Kriminaldauerdienst aus Hof hat noch in den frühen Morgenstunden die Ermittlungen vor Ort übernommen. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte die Brandursache wohl in einem technischen Defekt zu suchen sein. Die weiteren Ermittlungen wird das zuständige Fachkommissariat der Kripo Hof fortführen.
 
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Schwarzenbach a. d. Saale (Lkr. Hof), Röslau, Bernstein, Franken, Marktleuthen, Marktredwitz, Weißenstadt, Wunsiedel  sowie die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung (UG-ÖEL) der FF Marktleuthen und die Atemschutzsammelstelle der FF Weißenstadt.

Quelle: Polizeipräsidium Oberfranken, ILS HochFranken











<< zurück
  • Lehrgangskatalog Landkreis 2019
    Mehr >>
  • Lehrgangskatalog Landkreis 2018
    Mehr >>
  • Ärztliche Bescheinigung G 26.3
    Mehr >>