KFV Wunsiedel

Kreisfeuerwehrverband Wunsiedel

im Fichtelgebirge e.V.

24 neue Maschinisten bei den Feuerwehren im Landkreis Wunsiedel

24 ehrenamtliche Floriansjünger haben auch in diesem Jahr wieder 4 komplette Sonntage ihrer kostbaren Freizeit geopfert und anstelle bei ihren Familien zu sein zum Wohle der Allgemeinheit die Schulbank gedrückt, um sich zu sog. Maschinisten für Löschfahrzeuge und Tragkraftspritzen fortbilden zu lassen. Als Maschinist wir bei der Feuerwehr bezeichnet, wer das Löschfahrzeug zum Einsatzort fährt und dort Pumpen und motorbetriebene Aggregate bedient.

Die Teilnehmer von den Feuerwehren Brand-Haingrün, Höchstädt, Kirchenlamitz, Lorenzreuth, Niederlamitz, Oberweißenbach, Reichenbach, Schirnding, Schönbrunn, Schönwald, Thierstein, Vordorf und Wunsiedel absolvierten für diesen landkreisweit angebotenen Fortbildungskurs 36 Unterrichtseinheiten in Theorie und Praxis, was mit einer umfassenden Prüfung besiegelt wurde.

Dieser speziell auf 4 Sonntage verteilte und im zweijährigen Wechsel angebotene Kurs hat den Zweck, auch den ehrenamtlichen Feuerwehrdienstleistenden die Teilnahme zu ermöglichen, die aus beruflichen Gründen an einem sonst üblichen Abendseminar nicht teilnehmen könnten.

Für ihr ehrenamtliches Engagement auch an diesen eigentlich der Familie und der Freizeit jedes einzelnen gehörenden Wochenenden, wurden die Teilnehmer dafür auch mit bestem Wetter und mit einem deftigen Mittagsmahl an jedem der 4 Sonntage belohnt. Dieses wurde durch Kameraden der Feuerwehr Wunsiedel in der vereinseigen beschafften Großküche zubereitet. Bei einer Außenübung an der Röslau im Bereich des Wunsiedler Freibades wurde die Verpflegung dankenswerterweise durch den Bademeister und seine Helfer des Bades mit Hilfe eines Holzkohlegrills sichergestellt.

<< zurück
  • Lehrgangskatalog Landkreis 2018
    Mehr >>
  • Ärztliche Bescheinigung G 26.3
    Mehr >>
  • Landkreiszeitung 2015
    Mehr >>